Nachrichten > Sport >

Bis 2021: OFC verlängert mit Jake Hirst

Bis 2021 - OFC verlängert mit Jake Hirst

Stürmer Jake Hirst (22) hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei Kickers Offenbach um zwei weitere Spielzeiten bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 1,96 Meter große Mittelstürmer wechselte vor der Saison aus der Kreisoberliga vom TSV Bad Nauheim an den Bieberer Berg und erzielte in 21 Spielen für den OFC bereits zehn Tore. Hirst besitzt seit kurzem neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft und spielte in der Jugend unter anderem für Eintracht Frankfurt und den FSV Frankfurt.

Hirst: "Habe mich gut eingelebt"

Cheftrainer Daniel Steuernagel: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Jake verlängern konnten. Er passt ausgezeichnet zu unserer Spielphilosophie und ist zudem ein guter Charakter, sowohl auf als auch neben dem Platz." Jake Hirst: "Es ist toll, zwei weitere Jahre für den OFC spielen zu dürfen. Ich habe mich in den letzten neun Monaten hier sehr gut eingelebt und bin dem Verein sehr dankbar für die Chance, die mir im Sommer eröffnet wurde. Dieses Vertrauen möchte ich in den nächsten zwei Jahren mit guten Leistungen und möglichst vielen Toren zurückgeben."

Mehr von harmony.fm

harmony-Helden der 80er Depeche Mode

Wir feiern die 80er! Reisen Sie zu einem Wochenende voller Depeche Mode-Nostalgie nach Berlin –...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben