Nachrichten > Sport >

Arnd Peiffer gewinnt WM-Einzel-Gold in Schweden

Biathlon-WM: Peiffer holt Gold - Peiffer gewinnt WM-Einzel-Gold

Arnd Peiffer hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Östersund Gold im Einzel über 20 Kilometer gewonnen. Ein Jahr nach dem Olympiasieg im Sprint setzte sich der 31-Jährige am Mittwoch durch und feierte damit seinen zweiten WM-Einzeltitel. 2011 war der Harzer Weltmeister im Sprint geworden. Mit seinem insgesamt fünften WM-Gold sorgte Peiffer für die erste Einzelmedaille für die Schützlinge von Bundestrainer Mark Kirchner in Schweden. Peiffer ist damit der achte deutsche Einzel-Weltmeister.

Glanzleistung bei schwierigen Bedingungen 

Peiffer blieb bei ständig wechselnden Winden fehlerfrei und avancierte damit zum ersten deutschen Einzel-Weltmeister seit Sven Fischer 1999. Silber sicherte sich überraschend der Bulgare Wladimir Iljew, der nach einem Fehler 1:08,7 Minuten hinter Peiffer lag. Bronze ging an den Norweger Tarjei Bö. Er hatte nach einem Fehlschuss 1:09,1 Minuten Rückstand auf Peiffer.

Mehr von harmony.fm

harmony-Helden der 80er Depeche Mode

Wir feiern die 80er! Reisen Sie zu einem Wochenende voller Depeche Mode-Nostalgie nach Berlin –...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben