Nachrichten > Rhein-Main, Sport >

Eintracht in Schwarzweiß Bildern

Eintracht Frankfurt in Bildern - Ausstellung in Frankfurt

Die Stars von Eintracht Frankfurt hautnah, emotional und ganz anders als sonst fotografiert: In der Leica Gallery in Frankfurt können sich Fans der Eintracht ab sofort die schönsten Schwarz-Weiß-Bilder von Holger Sá angucken.

Holger Sá fotografiert die Eintracht seit einem Jahr

Er begleitet die Eintracht seit genau einem Jahr als Mannschaftsfotograf, ist immer ganz dicht dabei, in der Kabine, auf dem Platz. Beim Pokalendspiel oder auch auf den Reisen nach Europa. Entstanden ist ein Bild-Band und die Ausstellung in Frankfurt, die bis zum 16.März im Laden im Großen Hirschgraben 15 in Frankfurt zu sehen ist. Der Eintritt ist kostenlos.

"Fußballer versuchen immer zu lächeln"

Holger Sá, der sonst Fotomodels oder auch Rockstars backstage fotografiert, erklärt, dass es ein großer Unterschied sei, nun Fußballstars zu fotografieren: "Die Kicker sind das nicht gewöhnt, dass sie backstage abgelichtet werden. Sie geben eigentlich wenig Privates preis, intime Momente. Das sind sie nicht gewöhnt. Sie versuchen immer zu lächeln. Deswegen ist der unbeoachtete Moment immer der entscheidende Moment. Ohne reißerisch, ohne entblößend zu sein"

Fotos hauptsächlich Schwarz -Weiß

Sá fotografiert hauptsächlich in Schwarz-Weiß: " Das ist für mich die klassische Bildsprache. Dadurch reduziiert sich das Bild immer auf das Wesentliche. Je länger Du drauf schaust, desto bunter wird's."

Die Austellung ist geöffnet Mo-Fr. 10-19 Uhr und Sa. 10-17 Uhr

Mehr von harmony.fm

harmony-Helden der 80er Elton John

Wir feiern die 80er! Erleben Sie Elton John noch ein Mal live in New York – inklusive Flug & Hotel!

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben