Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Rhein-Main, Sport >

Rangers-Profi Balogun vor Finale: Frankfurt «eine machbare Aufgabe»

Rangers-Profi Leon Balogun - Frankfurt «eine machbare Aufgabe»

Fußballprofi Leon Balogun von den Glasgow Rangers ist für das Finale der Europa League optimistisch. "Wir wollen das Spiel für uns entscheiden - komme, was wolle. Ich denke auf jeden Fall, dass das für uns eine machbare Aufgabe ist", sagte der 33-Jährige.

Die Rangers treffen am Mittwoch (21.00 Uhr/RTL) im Europa-League-Endspiel auf Eintracht Frankfurt und wollen nach Dortmund und Leipzig auch einen dritten deutschen Vertreter besiegen. Die Chancen schätzt Balogun auf etwa 50:50. Der Abwehrspieler, der früher für Hannover, Bremen, Düsseldorf und Mainz spielte, ist seit 2020 bei den Rangers und genießt die Zeit beim schottischen Traditionsclub.

Balogun schätzt Chancen auf 50:50

Auf das Finale in Andalusien blickt er mit Vorfreude. "Zwei starke und geile Vereine. Schade, dass die Kapazitäten so gering ausfallen", sagte Balogun mit Verweis auf das Stadion in Sevilla, in das nur gut 40 000 Menschen passen. Beide Vereine hätten das zehnfache von ihrem zugewiesenen Ticketkontingent von 10 000 Karten verkaufen können.

Leon Balogun zu harmony.fm und der Ausgangsposition

"Ich denke, dass Frankfurt eine machbare Aufgabe für uns ist. Aber die Frankfurter werden dasselbe sagen."

Jetzt zu sagen wie stehen denn die Chancen, es ne schwierige Frage zu beantworten? Aber klar ist, dass es als als Spieler, der in der Sage Wir wollen, das Ding für uns entscheiden, über das für uns gewinnen komme dann was wollen. Also, ich denk auf jeden Fall. Das, was wir uns nur machbare Aufgabe sehr. Aber die Frank wurde, wenn dieselbe Sache

Leon Balogun zu harmony.fm und der einen Tag früheren Anreise

"Die Vorbereitung soll einfach optimal sein. Man gewöhnt sich schon mal etwas an alles."

Das Klima kann ich mir vorstellen, dass es mit Sicherheit noch Rolle gespielt hat du unseren neuen Trainer es wirklich, der sehr schaut auf sehr, sehr viele Kleinigkeiten Nahl. Sehr viele, sehr Detail bedacht. Hauptsächlich geht einfach um die Vorbereitung, dass sie einfach so optimal wie möglich vonstatten geht. Man gewöhnt sich schon ein bisschen. Branham hat dann auch noch mal so n bisschen was Besonderes, denke, Speisung, finale. Das so vielleicht am Tag länger. Dort bist

© harmony.fm

Ein Rangers-Fan reist extra aus Australien an und erzählt am harmony.fm-Mikro:

"100.000 Rangers-Fan are coming from Scotland. I've met supporters from Dubai and Los Angeles."

Am Gare Janow Chavo from Mae. Mehr aber noch Scheria vor der feine zu erwähnen, dass das auch in Belfast Ringelschwanz kommen. Von Score der Service, das Aroma Over. Auf Supporters kommen Elmar May Supporters from the Bar Yaman und vom Mossad Luisenthal. Roh kommen einen allein Charles Gore Big verlorene Landeswährung. Armin Assinger wehte quer. Iv sind Barcelona. So, ja, wir brauchen wir. Benger bei Karl

Im Gespräch mit harmony.fm träumt der Rangers-Fan vom Sieg:

"It's so real. I think we all feel it. Make us dream Rangers."

Wer weiß it 's? Ja, Rio wir North Thankmar avec moi wie auf Weber erdenken Laster ihm Rainger Suren ihrer überbieten bei Anton Franz von auf Vorlauf Finkernagel, gell? Nee? Nee, This Bar. Ihr Novo wie Vordach. Sogen. Meeker Streams Oh Sorry Mika stimmlich

© harmony.fm
nach oben