Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Nordhessen, Rhein-Main, Sport >

Regionalliga: Kassel und OFC trennen sich torlos

Kassel gegen OFC - Nullnummer im Hessenderby

© harmony.fm

Nullnummer im Hessenderby der Regionalliga Südwest. Der KSV Hessen Kassel und Kickers Offenbach haben sich am Abend 0:0 getrennt.

Viele heiße Zweikämpfe, lautstarke Fans, aber keine Tore - so kann man das Derby zusammenfassen. Die beste Chance im Spiel hatte KSV-Kapitän Frederic Brill in der 24 Minute. Der Ball geht aber knapp übers Tor. Kurz vor der Halbzeit fliegt OFC-Mann Osarenren Okungbowa mit Gelb-Rot vom Platz - die Überzahl kann der KSV aber nicht nutzen.

FSV Frankfurt gewinnt in Mainz

Besser lief es für den FSV Frankfurt: die Bornheimer gewannen mit 1:0 beim TSV Schott Mainz. Torschütze nach 79. Minuten war Ihab Darwiche. Und: der FC Gießen kassiert beim VfR Aalen eine 0:1-Niederlage. 

nach oben