Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Mittelhessen, Sport >

Regionalliga-Topspiel: Steinbach verliert 2:4

Regionalliga-Spitzenspiel - Steinbach verliert 2:4 gegen Freiburg

© harmony.fm

Trifft mit seinen Team im Spitzenspiel auf den SC Freiburg II: Steinbach-Trainer Adrian Alipour.

Der TSV Steinbach hat am Abend das Topspiel in der Regionalliga gegen Freiburg mit 2:4 verloren, bleibt aber Tabellenführer.

Die Steinbacher bekamen von 655 Zuschauern vorfallen Freiburgs Stürmer Pieringer nicht in den Griff, der alle vier Treffer der Freiburger erzielte. Zusätzlich brachte der Keeper der Freiburger, Noah Atubolu, die Hausherren immer wieder zur Verzweiflung durch seine Rettungstaten, so dass die Steinbacher den Freiburgern den Sieg überlassen mussten.

Steinbach spielt nun schon am kommenden Samstag wieder - dann beim FC Bayern Alzenau.

Neben Steinbach verlor am Abend auch Stadtallendorf in der Regionalliga. Die abstiegsbedrohten Mittelhessen verloren bei der zweiten Mannschaft von Mainz 05 mit 0:2 und bleiben im Tabellenkeller weiter stecken.

nach oben