Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Südhessen, Sport >

Darmstadt 98 mit spielfreiem Wochenende

Darmstadt 98 - Trainingsspiel als Test am Wochenende

Lilien-Trainer Markus Anfang

Nachdem das Spiel am Sonntag in Osnabrück abgesagt wurde, versucht Darmstadt 98 weiter im Rhythmus zu bleiben. Durch die Länderspielpause und die Absage des Osnabrückspiels muss Trainer Markus Anfang eine lange Zeit ohne Pflichtspiel überbrücken.

"Die Spannung hochzuhalten, ist unmöglich. Wir werden am Wochenende ein echtes Testspiel untereinander machen und weiter trainieren. Montag bekommen die Jungs dann frei um im normalen Spielrhythmus zu bleiben. Ab Dienstag dann volle Konzentration auf das Spiel gegen St. Pauli", sagt Anfang nach einem knapp eineinhalbstündigem Training am Freitagmorgen.

Palsson Donnerstagabend gelandet

Mittelfeldspieler Victor Palsson ist seit Donnerstagabend zurück und hat direkt einen Corona-Test gemacht. Auf seiner Länderspielreise mit Island gab es positive Fälle. Sollte der Test negativ ausfallen, wovon aktuell alle in Darmstadt ausgehen, wird Palsson am Samstag wieder mit dem Team trainieren.

Mitgliederversammlung abgesagt

Darmstadt 98 hat die ordentliche Mitgliederversammlung am 27. Oktober abgesagt. Wegen der aktuellen Pandemieentwicklung und der damit verbundenen Maßnahmen der Stadt hat das Ordnungsamt die bereits erteilte Genehmigung für eine Veranstaltung mit mehr als 250 Teilnehmern widerrufen, teilte der Fußball-Zweitligist am Freitag mit.Die Mitgliederversammlung solle unter Einhaltung der üblichen Fristen als Präsenzveranstaltung neu angesetzt werden, sobald es die Gesamtsituation zulässt, hieß es in einer Mitteilung. Gemäß der Vereinssatzung bleibt das Präsidium bis zur Neuwahl im Amt.

Trainer Markus Anfang

Lilien-Trainer Markus Anfang zum spielfreien Wochenende

nach oben