Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport >

SV Wehen-Wiesbaden trainiert in Kleinstgruppen

2. Liga - SV Wehen-Wiesbaden trainiert wieder

Wehen-Wiesbadens Trainer Rüdiger Rehm

Nach dem Ende der Quarantäne will Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden ein "individualisiertes Kleinstgruppentraining" aufnehmen. Dies teilte der Aufsteiger mit. Am Montag endete die 14-tägige Isolation für Mannschaft, Trainer- und Funktionsteam des SV Wehen Wiesbaden, nachdem Außenverteidiger Tobias Mißner einen positiven Corona-Test hatte.

Sportdirektor Christian Hock:"Das war eine herausfordernde Zeit"

"Das war eine herausfordernde Zeit, die so noch niemand von uns erlebt hat", sagte Sportdirektor Christian Hock. "Weitaus schwieriger war es für unsere Spieler, die die tägliche Belastung auf dem Platz gewohnt sind. Für sie ist es trotz der individuellen Trainingspläne jetzt ein wichtiger Schritt, dass sie zumindest wieder aus dem Haus dürfen."

Das Training werde nach behördlichen Auflagen beginnen, mit Hygienemaßnahmen, strikt getrennten Kleinstgruppen, fest zugewiesenen Trainern und Betreuern und getrennten Räumlichkeiten und Zeiten.

Mehr von harmony.fm

Das ist Ihre Top 100 Die harmony.fm Roadtrip-Songs

Hier finden Sie die Top 100 der von Ihnen bestimmten Roadtrip-Charts.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben