Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Immer größere Hochzeitsfeste

Weniger Eheschliessungen - Aber größere Hochzeitsfeste

© dpa

Im Stadtgebiet Wiesbaden wurden im Jahr 2019 insgesamt 1.557 Ehen geschlossen. Im Vergleich zu 2018 waren das 123 Ehen weniger.

„Insgesamt hält der Trend sowohl zu besonderen Locations als auch zu Orten für größere Gesellschaften an“, so die Bilanz des Bürgermeisters und zuständigen Dezernenten Dr. Oliver Franz. „Mit insgesamt 18 Trauorten in Wiesbaden bietet unser Standesamt für jeden Geschmack etwas.“

Mit großem Abstand – 800 mal - wurden die meisten Eheversprechen im Alten Rathaus gegeben. Aber auch besondere Trauorte waren gefragt: So wurden im Kurhaus rund 35 mal die Ringe getauscht, in der Wiesbadener Casino-Gesellschaft 21 mal und 23 mal in der Nerobergbahn.

 

Mehr von harmony.fm

Für Ihren Feierabend Kulthit-Voting

Sie entscheiden, welcher Song bei harmony.fm nach den 18-Uhr-Nachrichten läuft.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben