Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Eine Tote bei Roller-Unfall auf der B455

Tödlicher Unfall bei Erbenheim - Auto kollidiert mit Roller

© dpa

Symbolbild

Bei einem Unfall auf der B455 bei Wiesbaden-Erbenheim ist eine Frau ums Leben gekommen. Laut Polizei saß der Unfall-Verursacher betrunken hinterm Steuer.

Am Abend ist ein 52-Jähriger auf der B455 mit seinem Roller unterwegs - in Richtung Mainz-Kastel - mit einer 29-jährigen Begleiterin auf dem Rücksitz. Ein Autofahrer fährt - aus bislang ungeklärter Ursache - auf den Roller auf. Beide werden auf die Straße geschleudert: Die Frau wird bei dem Sturz so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle stirbt. Der Roller-Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wegen der Bergungsarbeiten war die B455 in der Nacht komplett gesperrt.

Mehr von harmony.fm

Traumreise für zwei gewinnen Spaß in den "Dubai Parks and Resorts"

Spaß, Shows, Abkühlung und Rides im größten Freizeit-Komplex der arabischen Region.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben