Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Grünes Licht für Kunstmuseum in Wiesbaden

Neues Kunstmuseum in Wiesbaden - Magistrat stimmt dem Vorhaben zu

© jpg

Magistrat und Ausschuss stimmen für den Bau des Museums

Das "Museum Reinhard Ernst" in der Wiesbadener Wilhelmstraße kann kommen. Der Magistrat und Ausschuss für Planung, Bau und Verkehr haben grünes Licht für den Bau gegeben. Nun soll der Neubau auf dem Grundstück Wilhelmstraße 1 zügig umgesetzt werden. „Ich bin froh und stolz, dass es der Bauaufsichtsbehörde so schnell gelungen ist, den Startschuss für die baulichen Voraussetzungen zu schaffen und damit den schnellen Baubeginn zu ermöglichen“, so Stadtentwicklungsdezernent Hans-Martin Kessler.

Museum für Wiesbadener Kunstbegeisterte

Das Museum für abstrakte Kunst soll sich vor allem an das lokale und regionale Publikum richten. Zusätzlich hofft man aber auch auf Städtereisende und Kongressteilnehmer, die sich in Wiesbaden aufhalten. Die Verantwortlichen schätzen, dass pro Jahr etwa 20.000 Kunstinteressierte das Museum besuchen werden. Es wird sowohl dauerhafte Ausstellungen als auch auf Wechselausstellungen geben. Für die kulinarischen Genüsse wird eine Gaststätte mit Innen- und Außenbereich sorgen.

 

Mehr von harmony.fm

Für Ihren Feierabend Kulthit-Voting

Jeden Tag entscheiden Sie, welcher Kulthit bei harmony.fm nach den 18-Uhr-Nachrichten läuft.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben