Nachrichten > Südhessen >

Breuberg: LKW-Fahrer manipuliert Fahrtenschreiber

Breuberg/Odenwald - LKW-Fahrer manipuliert Fahrtenschreiber

© dpa

Symbolbild

In Breuberg ist ein Lasterfahrer aufgeflogen, der laut der Polizei Fahrtenschreiber manipuliert hat. Zur Verschleierung von Lenkzeitverstößen soll der 33-Jährige eine fremde Fahrerkarte genutzt haben, die von den Polizisten auch aufgefunden und sichergestellt werden konnte.

Ruhezeit, obwohl Laster gefahren ist

Eine Prüfung des Fahrtenschreibers in einer Fachwerkstatt brachte zudem ans Licht, dass der Brummifahrer im Fahrbetrieb verbotenerweise Ruhezeit aufzeichnen kann. Der Fahrtenschreiber wurde ausgebaut und ebenfalls von der Polizei sichergestellt.

Strafverfahren für LKW-Fahrer und seinen Unternehmer

Den Mann und seinen Unternehmer erwarten nun Strafverfahren wegen Fälschung beweiserheblicher Daten. An Ort und Stelle wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren tausend Euro erhoben.

Mehr von harmony.fm

Caravan gewinnen Die harmony.fm Roadtrip-Songs

Wünschen Sie sich Ihren Lieblings-Roadtrip-Song und gewinnen Sie einen Caravan.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben