Nachrichten > Südhessen >

Bahnhof Weinheim: Jugendlicher von Zug erfasst

Jugendlicher von Zug erfasst - 15-Jähriger stirbt an Bahnhof Weinheim

© dpa

Symbolbild

Tödlicher Unfall am Bahnhof von Weinheim: Wie die Polizei mitteilt, versuchte ein 15-Jähriger gestern Abend die Gleise zwischen zwei Bahnsteigen zu überkehren, um einen Zug zu erreichen. Dabei habe er einen herannahenden Güterzug offenbar übersehen. 

Lokführer hat keine Chance

Der Lokführer gab ein Warngeräusch ab und leitete eine Schnellbremsung ein. Dennoch erfasste er den 15-Jährigen. Der Jugendliche wurde tödlich verletzt. Der Lokführer erlitt einen Schock. Die Gleise mussten bis in den frühen Morgen gesperrt werden.

Mehr von harmony.fm

Traumreise für zwei gewinnen Spaß in den "Dubai Parks and Resorts"

Spaß, Shows, Abkühlung und Rides im größten Freizeit-Komplex der arabischen Region.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben