Nachrichten > Rhein-Main, Südhessen, Sport >

Eishockey: Adler und Löwen verlieren Finalspiel 1

Eishockey Finalspiele - Adler und Löwen verlieren erstes Spiel

In der DEL2 müssen die Löwen Frankfurt sich direkt im ersten Finalspiel gegen Ravensburg mit 3:5 geschlagen geben. Mitte des zweiten Drittels führen die Löwen nach starkem und konzentriertem Start bereits mit 3:1. Doch Ende des zweiten Abschnitts trifft Ravensburg binnen 40 Sekunden zum Ausgleich und dreht am Ende das Spiel gegen geschockte Löwen. Bereits am Ostersamstag treffen beide Teams in Spiel 2 in Ravensburg wieder aufeinander. Wer zuerst 4 Mal gewinnt, ist Zweitliga-Meister.

Adler Mannheim verlieren Spiel 1 in der DEL

Erst in der Verlängerung muss sich Mannheim dem Serien-Meister aus München mit 1:2 geschlagen geben. Lange führen die Adler mit 1:0 durch Smith, doch im Schlussabschnitt gleichen die Gäste in einem hart umkämpften Spiel zum 1:1 aus. In der Overtime trifft ausgerechnet Ex-Adler Frank Mauer zum entscheidenden 2:1 für München.

Mehr von harmony.fm

Für Ihren Feierabend Kulthit-Voting

Jeden Tag entscheiden Sie, welcher Kulthit bei harmony.fm nach den 18-Uhr-Nachrichten läuft.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben