Nachrichten > Südhessen >

Mörfelden-Walldorf: Raubüberfall auf Supermarkt

Überfall in Mörfelden-Walldorf - Räuber erbeutet mehrere Hundert Euro

© dpa

Symbolfoto

Ein bewaffneter Räuber hat einen Supermarkt in der Bürgermeister-Klingler-Straße in Mörfelden-Walldorf überfallen. Nach Polizeiangaben betrat der unbekannte Mann das Geschäft über eine rückwärtige Rampe, die für die Warenanlieferung genutzt wird.

Geld aus den Kassen

Im Verkaufsraum traf er dann auf einen Markt-Mitarbeiter und forderte mit einer Pistole den Bargeldbestand aus den Kassen. Dabei dürfte es sich um eine Summe von mehreren Hundert Euro handeln. Im Anschluss trat der Mann die Flucht an.

Kripo sucht Zeugen

Der Täter wird als etwa 1,75 Meter groß und von schlanker Statur beschrieben. Er war dunkel bekleidet, ein Schal verhüllte sein Gesicht. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim ist mit den weiteren Ermittlungen beschäftigt und sucht Zeugen (Telefonnummer 06142/696-0).

 

Mehr von harmony.fm

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben