Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Rhein-Main, Südhessen, Top-Meldungen >

Zwei betrunkene Autofahrer krachen aufeinander

Autofahrer mit knapp 2 Promille - Frontalcrash bei Büttelborn

Zwei betrunkene Autofahrer sind beim Frontalzusammenstoß ihrer Fahrzeuge im Kreis Groß-Gerau verletzt worden. Die Männer waren am Abend auf einer Landstraße zwischen Griesheim und Büttelborn unterwegs. Aus ungeklärter Ursache stießen die Autos frontal zusammen.

"Deutliche Ausfallerscheinungen"

Die 50 und 38 Jahre alten Fahrer wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Sie standen nach Angaben der Polizei "erheblich unter dem Einfluss von Alkohol" und hatten deutlich Ausfallerscheinungen. Ein Sprecherin der Polizei sagte zu harmony.fm, beide Männer hätten knapp 2 Promille Atemalkohol gehabt.

Strafverfahren eingeleitet

Der Schaden an den Fahrzeugen wurde von den Einsatzkräften auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Landstraße zwischen Griesheim und Büttelborn war während der Bergungsarbeiten für drei Stunden voll gesperrt. Beide Fahrer müssen sich jetzt in einem Strafverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

nach oben