Nachrichten > Rhein-Main >

Unfall bei Hainburg: Verursacher flieht zu Fuß

Frontalcrash bei Hainburg - Verursacher flieht zu Fuß

© dpa

Symbolbild

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Auto im Landkreis Offenbach ist ein Mann schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der 42 Jahre alte Fahrer des Transporters aus bisher nicht geklärter Ursache auf der Landstraße zwischen Hainburg und Obertshausen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Auto zusammengestoßen.

Autofahrer schwer verletzt

Der Fahrer des Autos wurde eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Er sei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, hieß es. 

Unfallverursacher flieht zu Fuß

Der 42-jährige Unfallverursacher floh laut Polizei zu Fuß vom Unfallort. Er habe aber im Rahmen einer Fahndung festgenommen werden können. Warum er floh, stehe noch nicht fest. Die Landstraße blieb für mehrere Stunden gesperrt. 

Mehr von harmony.fm

Mit harmony.fm in die Karibik Traumurlaub auf Grenada gewinnen

Diese Woche geht's um Ihre Traumreise für zwei auf eine der schönsten Inseln der Karibik. Mitmachen...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben