Nachrichten > Rhein-Main >

Bei Juwelier in Frankfurt: Dieb schluckt Ring

Bei Juwelier in Frankfurt - Verzweifelter Dieb schluckt Ring

© dpa

Symbolbild

Der Versuch, einen Ring aus einem Juwelier-Geschäft in Frankfurt zu klauen, ging für einen Mann völlig schief und endete im Krankenhaus. Der 55-Jährige hatte den Ring verschluckt.

Dieb klagt über Atemnot

Der Mann betritt zunächst mit einem klaren Plan den Laden: die Verkäuferin ablenken, dann einen der Ringe gegen eine billige Fälschung austauschen. Doch eine Mitarbeiterin ertappt ihn. Der 55-Jährige - nun mit dem mehrere tausend Euro teuren Ring in der Hand - bekommt Panik, läuft zum Ausgang und schluckt den Ring einfach runter. Die Mitarbeiter halten aber die Tür zu. Später bei der Polizei klagt der Mann über Atemnot, der Ring steckt noch in der Speiseröhre und muss im Krankenhaus entfernt werden.

Mehr von harmony.fm

Traumreise für zwei gewinnen Spaß in den "Dubai Parks and Resorts"

Spaß, Shows, Abkühlung und Rides für die ganze Familie im größten Freizeit-Komplex der arabischen...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben