Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Tote in Offenbach - Polizei vermutet Beziehungstat

57-Jährige tot in ihrer Wohnung - Polizei fahndet nach Ex-Lebensgefährten

Nach dem Fund einer toten Frau in einer Wohnung in Offenbach fahndet die Polizei nach ihrem ehemaligen Lebensgefährten. Das hat uns ein Einsatzleiter der Polizei gesagt. Angehörige hatte die 57-Jährige am Nachmittag entdeckt. Die Frau war nicht zu einem Termin erschienen, deshalb hatten sich die Angehörigen Sorgen gemacht und in der Wohnung in der Luisenstraße, ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs, nachgeschaut.

Schwerste Verletzungen im Halsbereich

Dort fanden sie die 57-jährige mit schwersten Verletzungen im Halsbereich. Die Frau war vermutlich schon Stunden zuvor getötet worden. Es war wohl eine Beziehungstat, so ein Polizeisprecher zu harmony.fm. Dringend tatverdächtig ihr ehemaliger Lebensgefährte, der ist noch immer auf der Flucht.

Mehr von harmony.fm

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben