Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Mann auf Parkplatz in Frankfurt niedergestochen

Täter auf der Flucht - 41-Jähriger auf Parkplatz niedergestochen

© dpa

Symbolbild

Auf einem Parkplatz in Frankfurt ist ein Mann mit einem Messer niedergestochen worden. Der 41-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Von dem Angreifer fehlte zunächst jede Spur.

Hintergrund der Tat noch völlig unklar

Der Unbekannte soll in der Nacht zum Freitag im Stadtteil Seckbach auf den 41-Jährigen eingestochen haben und anschließend geflüchtet sein. Die Hintergründe der Tat waren noch unklar. Laut Zeugenaussagen soll der Messerstecher zwischen 30 und 40 Jahre alt sein.

nach oben