Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Rhein-Main, Sport, Top-Meldungen >

Eintracht mit Hinteregger und Silva nach Köln

Eintracht Frankfurt - Hinteregger und Silva fit für Köln

Andre Silva

Eintracht Frankfurt kann im Fußball-Bundesligaspiel beim 1. FC Köln am Sonntagnachmittag mit Verteidiger Martin Hinteregger und Stürmer André Silva antreten.

"Den Nationalspielern geht es gut", sagte Trainer Adi Hütter am Freitag. "Martin hat einen Schlag abbekommen, trainiert aber wieder." Hinteregger spielte mit Österreich in Rumänien (1:0). Auch einem Einsatz des Portugiesen Silva stehe nichts im Wege.

Köln bislang noch ohne Punkt - Eintracht ungeschlagen

Der ungeschlagene Tabellendritte aus Frankfurt will nach zwei Siegen und einem Remis die Erfolgsserie beim 1. FC Köln fortsetzen, der bisher ohne Punktgewinn ist. "Wenn wir auftreten wie zuletzt, bin ich zuversichtlich, dass wir auch in Köln gewinnen. Wir haben wieder gut trainiert", sagte Hütter. Verzichten muss er weiterhin auf den Offensivspieler Filip Kostic (Teilanriss des Innenbands im rechten Knie). Auch Angreifer Ragnar Ache (Sehnenverletzung) fällt aus. Dafür ist Evan Ndicka wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Eintracht-Trainer Adi Hütter

Eintracht-Trainer Adi Hütter will dritten Sieg im vierten Spiel

Die komplette Pressekonferenz im Video

nach oben