Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Osthessen >

Mutmaßlicher Stalker in Fulda vor Gericht

Fulda - Mutmaßlicher Stalker vor Gericht

© dpa

Symbolbild

Ein mutmaßlicher Stalker steht am heutigen Dienstag (30.06.) in Fulda vor Gericht.

Monatelange Nachstellungen

Dem Mann wird vorgeworfen, einer Angestellten eines Discounters monatelang nachgestellt zu haben. Er soll sie immer wieder bei der Arbeit aufgesucht und sie mit zahlreichen Mitteilungen über soziale Netzwerke belästigt haben. Im Oktober 2018 soll er einer anderen Frau gedroht haben, ein angeblich sie kompromittierendes Foto an ihren Ehemann zu schicken. Damit wollte er sie zum Sex zwingen, hatte aber keinen Erfolg.

Olaf Brinkmann

Reporter
Olaf Brinkmann

nach oben