Nachrichten > Osthessen >

Kreisbauernverband startet Blühflächen-Projekt

Kreisbauernverband MKK - Start für Blühflächen-Projekt

© dpa

Symbolbild

Der Kreisbauernverband des Main-Kinzig-Kreises startet ein Blühflächen-Projekt. Wie der Kreis mitteilt, sollen durch die Blühstreifen Nahrung und Schutz für Insekten geschaffen werden. 

Patenschaften können erworben werden

Einige Landwirte wollen demnach in verschiedenen Gemarkungen entsprechende Flächen auswählen und dort eine geeignete Pflanzenmischung ausbringen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger oder Unternehmen können dann über einfache Patenschaften diese Bereiche noch erweitern. So gibt es zum Beispiel für 60 Euro im Jahr zusätzliche 100 Quadratmeter, kleinere Flächen werden günstiger angeboten.

Interessierte können sich bis zum 31.03. melden

Alle Interessenten können sich für diese Saison bis zum 31. März beim Kreisbauernverband Main-Kinzig melden unter info@kbv-main-kinzig.de. Nach Möglichkeit sollen die Flächen nicht direkt an Wegen liegen, sondern eher in geschützten Bereichen. Außerdem ist eine örtliche Nähe zu den jeweiligen Paten vorgesehen.

Blühflächen sollen im April ausgesät werden

Die Blühflächen sollen im April je nach Witterung ausgesät werden und bis zum Januar des Folgejahres bestehen bleiben, heißt es in einer Mitteilung des Main-Kinzig-Kreises. Der Standort werde mit Hilfe von Imkern, Jägern und Naturschützern in der gewünschten Gemarkung festgelegt. Der künftige Pate erhalte dann zweimal im Jahr ein Foto per Mail zugesandt, auf dem die Fläche zu sehen ist. Die Fotos würden von den teilnehmenden Landwirten gemacht und durch den Kreisbauerverband weitergeleitet.

Paten dürfen die Flächen jederzeit besichtigen

Für den Paten, der auch eine entsprechende Urkunde erhält, besteht die Möglichkeit, die Blühfläche jederzeit zu besichtigen. Das Betreten der Blühfläche und das Entnehmen von Pflanzen ist allerdings nicht gestattet. Die Blühfläche soll der Natur dienen und somit auch einen Ruhepunkt für Tiere darstellen. Der Kreisbauerverband wird Informationstafeln aufstellen, die über das Projekt aufklären.

Mehr von harmony.fm

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben