Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Osthessen >

Polizei schnappt Diebes-Pärchen in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld - Polizei schnappt Diebes-Pärchen

© dpa

Symbobild

Die Polizei hat in Bad Hersfeld ein Diebes-Pärchen geschnappt, das zusammen auf Beutezug in einer Drogerie war.

Demnach waren ein 47-Jähriger und seine 32-jährige Ehefrau zusammen mit ihrem Kleinkind im Kinderwagen in dem Laden unterwegs. Angestellte bemerkten, dass das Pärchen Waren in mitgebrachte Plastiktüten steckte. Als die Ladendiebe merkten, dass sie beobachtet werden, legten sie einige Waren zurück in die Regale und versuchten zu flüchten. Zeugen hielten den Mann aber bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Ehefrau wurde wenig später auf Parkplatz festgenommen

Die Ehefrau konnte zuerst flüchten - die Polizei nahm sie wenig später auf einem Parkplatz fest. Sie hatte Waren im Wert von 2.500 Euro bei sich, die sie zuvor in der Drogerie gestohlen hatte. Im Auto der Familie war noch mehr Diebesgut, so die Polizei.

Ermittlungen wegen gewerbsmäßigen Betrugs

Die Staatsanwaltschaft Fulda ordnete die Durchsuchung der Wohung des Ehepaars an - die Beamten fanden dort noch mehr Diebesgut. Gegen das Pärchen aus Fulda wird nun wegen gewerbsmäßigen Diebstahls ermittelt. 

nach oben