Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Bad Hersfeld: Mann durch Messer schwer verletzt

Blutiger Streit in Bad Hersfeld - Junger Mann durch Messer schwer verletzt

© dpa

Symbolbild

Bei einem Streit in Bad Hersfeld in Osthessen ist ein 26-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden.

Laut Polizei und Staatsanwaltschaft waren an der Auseinandersetzung am Ostermontag im Bereich des Benno-Schilde-Platzes insgesamt fünf Männer beteiligt.

Zuerst gerieten drei Männer aneinander - dann kamen zwei weitere dazu. Einer davon ging mit einem Messer auf den 26-Jährigen los und stach zu. Der 26-Jährige kam mit schweren Stichverletzungen ins Krankenhaus.

Tatverdächtige wieder auf freiem Fuß

Vier Tatverdächtige wurden in Bad Hersfeld und Nieheim vorübergehend festgenommen. Die Männer im Alter zwischen 16 und 26 Jahren wurden inzwischen wieder entlassen. Gegen sie wird nun ermittelt.

Die Polizei sagt, das Motiv liege im privaten Bereich. 

Zeugen, die etwas von dem Streit mitbekommen haben, werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 06621/932-0 zu melden. 

nach oben