Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Osthessen >

Fulda: Hütte in Kleingartenanlage abgebrannt

Fulda - Hütte in Kleingartenanlage abgebrannt

Aus über einem Kilometer Entfernung sah ein Zeuge aus Fulda-Neuenberg heute Morgen gegen 2.30 Uhr einen Feuerschein am Himmel und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte fanden dann eine brennende Gartenhütte in einer Kleingartenanlage in der Olympiastraße vor. Als sie eintrafen, stand die Holzhütte schon komplett in Flammen.

Polizei schätzt Schaden auf 10.000 Euro

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich die Flammen auf angrenzende Parzellen ausbreiteten. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. 

nach oben