Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Raubüberfall in Kassel: Zwei Täter entkommen

Raubüberfall in Kassel - Bewaffnete Täter entkommen mit Bargeld

© dpa

Symbolbild

Raubüberfall am Abend in Kassel. In der Ihringshäuser Straße bedrohte ein maskierter Mann einen Mitarbeiter eines Lebensmittelmarkts mit einer Waffe.Er ließ sich das Bargeld aus der Kasse geben und flüchtete - gemeinsam mit einem Mann, der vor dem Geschäft auf ihn gewartet hatte.

Die Polizei sucht Zeugen

  • Täter 1: männliche Person, 16-21 Jahre alt, sehr schlank , 185 - 190 cm groß, schwarze Jacke mit Kapuze, blaue Jeans, schwarze Schuhe, maskiert mit einem schwarzen Dreieckstuch. Die Person war mit einer schwarzen Schusswaffe bewaffnet und trug bei der Tatausführung schwarze Lederhandschuhe. Der Täter sprach akzentfreies Deutsch.
  • Täter 2: männliche Person, 16-21 Jahre alt, dunkler Kapuzenpullover, schwarze Jogginghose und schwarze Schuhe, maskiert mit einem schwarz-weißen Tuch. Die Kriminalpolizei in Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen zum Tathergang machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Kassel unter der Telefonnummer 0561-910-0 in Verbindung zu setzen.
Mehr von harmony.fm

Caravan gewinnen Die harmony.fm Roadtrip-Songs

Wünschen Sie sich Ihren Lieblings-Roadtrip-Song und gewinnen Sie einen Caravan.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben