Nachrichten > Nordhessen, Sport >

MT Melsungen vor Schicksalsspiel

Handball-Bundesliga - MT Melsungen vor Schicksalsspiel

© Alibek Käsler

Trainer Heiko Grimm (Mitte) von der MT Melsungen steht heute gegen Magdeburg unter Zugzwang.   

Schicksalsspiel bei Handball-Bundesligist MT Melsungen. Nach dem Debakel gegen Aufsteiger Balingen müssen die Nordhessen heute in Kassel (19.00 Uhr, Rothenbachhalle) gegen Spitzenreiter SC Magdeburg ran. Dabei geht es auch um den Job von Trainer Heiko Grimm.

Grimm: "Schaue nicht auf mich"

„Ich schaue nicht auf mich. Es geht jetzt nur um die MT Melsungen“, sagt der Ex-Nationalspieler und weiter: „Ich erwarte heute eine starke kämpferische Reaktion der Mannschaft“. Ob die noch komplett hinter ihm steht, scheint fraglich. Viele Fans tun es nicht mehr, fordern seit Tagen offen die Entlassung des Trainers.

"Übermannschaft" der Liga kommt

Ausgerechnet jetzt geht’s gegen die Übermannschaft der Liga. Magdeburg hat alle vier Saisonspiele gewonnen und dabei auch den THW Kiel geschlagen.

© Schuhmacher

Nachgefragt bei Trainer Heiko Grimm 

Mehr von harmony.fm

Mit harmony.fm in die Karibik Traumurlaub auf Grenada gewinnen

Diese Woche geht's um Ihre Traumreise für zwei auf eine der schönsten Inseln der Karibik. Mitmachen...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben