Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Mitarbeiter in Flüchtlingsheim mit Messer verletzt

Flüchtlingsheim in Kassel - Mitarbeiter mit Messer verletzt

© dpa

Symbolbild

Messerattacke in einem Flüchtlingsheim in der Frankfurter Straße in Kassel. Nach Angaben der Polizei wurde am Dienstagmittag dabei ein 63-jähriger Mitarbeiter verletzt. 

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 27 Jahre alter Bewohner des Flüchtlingsheims den Mitarbeiter im Eingangsbereich mit einem Messer angegriffen und mit einem Stich in den Rücken verletzt. Das Motiv ist bislang noch unklar. Das 63 Jahre alte Opfer wurde sofort in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. 

Mutmaßlicher Täter festgenommen

Der 27-jährige mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Gegen ihn wird jetzt wegen des Verdachts der versuchten Tötung ermittelt. 

nach oben