Nachrichten > Mittelhessen >

Waffenarsenal in Staufenberger Wohnung gefunden

Pistolen und Flammenwerfer - Waffenarsenal in Staufenberger Wohnung

© dpa

Symbolbild

Selbstgebaute Pistolen, explosive Stoffe und ein Flammenwerfer - das alles hatte ein Mann in seiner Wohnung. Die Polizei hat die Wohnung des 35-Jährigen in Staufenberg im Kreis Gießen am Donnerstag (14.) durchsucht und das Waffenarsenal sichergestellt. 

Nachbarn evakuiert

Da nicht klar war, welche Gefahr von den Waffen ausgeht, mussten sogar die Nachbarn in der Zeit ihre Wohnungen verlassen. Bei dem Mann handelt es sich laut Staatsanwaltschaft offenbar um einen Waffennarr. In einer ersten Vernehmung erklärte er, er habe eine besondere Leidenschaft für Waffen.

Keine konkreten Taten geplant

Er ist der Polizei bereits wegen frührer Verstöße gegen das Betäubungsmittel- bzw. das Waffengesetz bekannt. Konkrete Taten habe er mit seinem Arsenal nicht geplant, ein politischer Hintergrund ist laut Polizei nicht erkennbar. 

Mehr von harmony.fm

harmony-Helden der 80er Depeche Mode

Wir feiern die 80er! Reisen Sie zu einem Wochenende voller Depeche Mode-Nostalgie nach Berlin –...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben