Nachrichten > Mittelhessen, Sport, Top-Meldungen >

Handball: HSG Wetzlar unterliegt Flensburg

Handball-Bundesliga - Wetzlar 23:30 gegen Meister Flensburg

© dpa

Symbolbild

In der Handball-Bundesliga war Tabellenführer Flensburg für die HSG Wetzlar eine Nummer zu groß: Die Mittelhessen verlieren in eigener Halle 23:30. "Ich bin nicht enttäuscht. Ich weiß, dass wir nicht die Qualität von Flensburg haben" sagte HSG-Trainer Kai Wandschneider. 

In der ersten Halbzeit halten die Wetzlarer noch super mit, danach aber ein paar unnötige Fehler. Dann zeigt sich die Klasse der Flensburger: Der Deutsche Meister nutzt die Fehler eiskalt aus und zieht davon. Wetzlar bleibt am Ende nur die Erkenntnis, ein richtig anständiges Spiel gemacht zu haben. 

Mehr von harmony.fm

harmony-Helden der 80er Depeche Mode

Wir feiern die 80er! Reisen Sie zu einem Wochenende voller Depeche Mode-Nostalgie nach Berlin –...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben