Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Mittelhessen, Sport >

HSG Wetzlar mit Rekordsieg gegen Hannover-Burgdorf

HSG Wetzlar mit Rekordsieg - Torfeuerwerk gegen Hannover-Burgdorf

© dpa

HSG Wetzlar mit höchstem Bundesligasieg der Vereinsgeschichte

Die HSG Wetzlar hat im Heimspiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf ein wahres Torfeuerwekr abgebrannt. Die Mittelhessen gewinnen nach einer überragenden Leistung mit 38 zu 16. Das ist gleichzeitig der höchste Bundesligasieg der Wetzlarer in der Vereinsgeschichte.

"Bestes Spiel der Saison"

HSG-Rückraumspieler Stefan Cavor schwärmt nach dem Spiel am harmony.fm-Mikro von der Leistung des Teams. Er sagt:" Das war unser bestes Spiel der Saison, auch unsere Abwehr war einfach nur überragend!" In der Tabelle stehen die Mittelhessen nach zwei Siegen und zwei Niederlagen auf Platz 8. 

Die Wetzlar-Fans nach dem Spiel begeistert am harmony.fm-Mikro

"Sowas haben wir hier seit Jahren nicht gesehen"

HSG Rückraumspieler Stefan Cavor am harmony.fm-Mikro

"Ein unfassbares Spiel von uns."

nach oben