19.05.2017

Gesetz gegen Hass im Netz im Bundestag

© dpa

Minister Maas: "Hass im Netz ist der wahre Feind der Meinungsfreiheit"

Angesichts massiver Kritik hat Justizminister Heiko Maas seinen umstrittenen Gesetzentwurf gegen Hass und Hetze im Internet verteidigt. «Hass im Netz ist der wahre Feind der Meinungsfreiheit», sagte der SPD-Politiker im Bundestag. «Die gängige Praxis zeigt, es wird nicht zu viel gelöscht, sondern leider viel zu wenig gelöscht.» Mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz will die schwarz-rote Regierung Plattformen wie Facebook und Twitter zwingen, strafbare Hasskommentare konsequenter zu entfernen.

Bußgelder von bis zu 50 Millionen Euro

Offenkundig strafbare Inhalte sollen innerhalb von 24 Stunden gelöscht werden. In komplizierteren Fällen bekommen die sozialen Netzwerke sieben Tage Zeit. Auch müssen die Unternehmen künftig einen Ansprechpartner in Deutschland benennen, an den sich Bürger und Behörden mit Beschwerden wenden können. Bei Verstößen drohen Bußgelder von bis zu 50 Millionen Euro.

Kritiker warnen vor «schleichendem Zensureffekt»

Kritiker fürchten eine Privatisierung der Rechtsdurchsetzung, wenn von Plattformen entschieden würde, was von der Meinungsfreiheit gedeckt ist. «Wir müssen die großen Anbieter hart in die Pflicht nehmen, dürfen sie aber nicht in eine Richterrolle pressen», sagte der Grünen-Fraktionsvize, Konstantin von Notz und warnte vor einem «schleichenden Zensureffekt».

Maas wies darauf hin, dass die Netzwerke bereits jetzt strafbare Inhalte nicht ignorieren dürfen. Das sei unter anderem im Telemediengesetz verankert. Auch andere Befürworter des Entwurfs hoben die konsequentere Umsetzung bestehenden Rechts hervor.  


Weitere Nachrichten


Nanu, Minou?! - Das 80er Hit-Quiz

Nanu, Minou?! - Das 80er Hit-Quiz

Anhören, Hitraten und Musik live erleben: Treten Sie gegen Minou in unserem Hit-Quiz der 80er an. Wie gut kennen Sie sich mit den Hits aus unserem Lieblingsjahrzehnt aus? Wer knackt den Highscore? Hier spielen...

Unser Horoskop

Unser Horoskop

Wie stehen Ihre Sterne, was erwartet Sie heute? Trixxi Teffner präsentiert jeden Morgen Ihr Tages-Horoskop im Programm von harmony.fm. Verpasst? Dann hier nachlesen...

Schnell mal grüßen

Schnell mal grüßen

Schicken Sie Ihren Kollegen doch mal ein freundliches „Hallo“ über harmony.fm – und schon flutscht’s besser im Job...

smgrue

Ihre Daten

Der harmony.fm Ticketshop!

Der harmony.fm Ticketshop!

Musicals, Shows und Konzerte, die Sie nicht verpassen sollten! Zum Beispiel Sister Act, Falco - das Musical und die berühmten Chippendales. Stöbern Sie durch unseren Ticketshop...


Webradios

harmony.fm Radio

GOOD TIMES. GOOD MUSIC.

jetzt einschalten

jetzt einschalten

harmony.fm Schlager Radio

Lieblingshits für gute Laune!

jetzt einschalten

jetzt einschalten